info@ostroj.cz

+420 553 872 111

Back

MAG 135 Schweißen

Das Prinzip des MAG Schweißverfahrens ist dem MIG Verfahren gleich. Die Schutzatmosphäre wird dabei allerdings durch aktives Argon gebildet, das mit dem Schweißbad reagiert. Das MAGA Verfahren wird zum Schweißen niedrig legierter, legierter und hoch legierter Stähle (Niro) eingesetzt.

Das Schweißverfahren MAG 135 nutzen wir zum Handschweißen und halbautomatischen Schweißen (s. Division Hydraulik) sowie beim voll automatischen Roboterschweißen. Es handelt sich um eine hoch effektive Schweißmethode, verwendet dank leichtem Einsatz, einfacherer Schweißnahtreinigung (gegenüber Lichtbogenhandschweißen), exzellenter Schweißnahtqualität und weite Verbreitung. 

Die mit dem MAG 135 Verfahren geschweißte Werkstoffe können sehr vielseitig sein. Es gibt auch die Möglichkeit, genau die verlangte  Materialqualität „backen“ lassen. Für das MAG 135 Verfahren nutzen wir Argon und Mischgas Helium als Schutzgase. Wir verwenden auch aktives Mischgas Argon + CO2 (im Verhältnis 82:18) unter der Bezeichnung M21 und Gasmischungen in anderen Verhältnissen je nach Wesen der Werkstoffe.

Neben dem MAG Schweißverfahren bieten wir:

Die Spitzenqualität der Schweißstücke garantieren durchdachte Kontrollmechanismen. Wir verwenden Sichtprüfungen, magnetische Prüfungen, Ultraschallprüfungen und Maßprüfungen der Qualitätskontrolle der Schweißstücke nach ČSN EN ISO 5817-B und 5817-C Normen.

Follow us
Copyright © OSTROJ a.s., 2012. | Site map
OSTROJ a.s. - významný výrobce důlních strojů a dalších strojírenských produktů s více než 70-ti letou tradicí výroby.
design by EVici tvorba www stránek a e-Shopů, System UPgates